Studierende

StugA Transnationale Literaturwissenschaft

Der StugA (Studiengangsausschuss oder Studiengangsaktive) ist eine Gruppe Studierender, die sich an der Gestaltung des Studiengangs beteiligen möchten und die Interessen der TnL-Studierenden gegenüber den Dozierenden des Fachs vertreten.

Konkret heißt das u.a., dass wir am Anfang des Wintersemesters wir jedes Jahr die Orientierungswoche für neue Studierende organisieren, Parties veranstalten und den Studiengang bei Infoveranstaltungen repräsentieren.

Außerdem sind wir in den verschiedenen Gremien der Hochschulpolitik vertreten:

  • In der SK (Studienkommission) kommen fünf Lehrende und fünf Studierende zusammen, um über Studiengangsinternes wie z.B. die Verteilung der Studienkontengelder oder die Lehrveranstaltungsplanung zu beraten.
  • Im FBR (Fachbereichsrat) werden auf Fachbereichsebene Beschlüsse zur Entwicklung des FB10 gefasst.
  • In der StuKo (Stugenkonferenz) treffen sich einmal im Monat Vertreter*innen der Stugen um sich über die Qualität der Kommunikation zwischen Studierenden und Universität auszutauschen.

Wenn auch ihr gerne euren Studiengang aktiv mitgestalten wollt, kommt vorbei ins StugenEck (GW2 B3200), besucht unsere Facebook-Seite (www.facebook.com/stugatnl/) oder meldet euch per Email (stugatnl@uni-bremen.de).